Skip to main content

Innovative Brote

Innovative Brote

Details

Kursnummer:
LK-19-0092
Kursbeginn:
20.04.2020
09:00 bis 16:00 Uhr
Einheiten:
7
Kosten:
€ 55,– gefördert
€ 110,– ungefördert
Materialkosten:
inkl. Lebensmittel und Unterlagen

Freie Plätze:

13 Personen
ReferentInnen:
Ing. Eva Maria Lipp, Elisabeth Pucher-Lanz
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Brot und Gebäck haben in den letzten Jahren bei den KonsumentInnen an Wert verloren. Tatsächlich ist es aber die Zubereitungstechnologie der Lebensmittelindustrie, die bei vielen Personen Unverträglichkeiten auslöst. In
diesem Seminar wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie durch die Auswahl hochwertiger Grundprodukte, durch die Zugabe von speziellen Mehlen wie z. B. Ölsaaten-, Gersten- und Hafermehle und durch eine traditionelle, lange
Teigführung gesundheitlich besonders hochwertige Gebäcke herstellen können. Diese dürfen Sie dann auch mit der Auslobung dieses besonderen Gesundheitsnutzens (Health claims) verkaufen. Die Art der Zubereitung
ist entscheidend, wie bekömmlich oder schmackhaft Brot ist.
Zielgruppe: Brot- und GebäckerzeugerInnen, die Interesse haben,
Brot mit „Mehrwert“ herzustellen, und diesen Mehrwert auch für ihr
Marketing nutzen möchten

Mitzubringen: Kochschürze

Zielgruppe: Brot- und GebäckerzeugerInnen, die Interesse haben, Brot mit „Mehrwert“ herzustellen, und diesen Mehrwert auch für ihr Marketing nutzen möchten

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Rechnungsadresse (optional)


Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN