Skip to main content

Antlitzanalyse:

Antlitzanalyse:

Details

Kursnummer:
LK-19-0082
Kursbeginn:
08.02.2020
09:00 bis 17:00 Uhr
Einheiten:
8
Kosten:
€ 69,–

Freie Plätze:

19 Personen
ReferentInnen:
Christine Gruber
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz-Wetzelsdorf

Viele Zivilisationskrankheiten entstehen langsam, zunächst unbemerkt. Dabei zeigen typische Erkennungsmerkmale schon frühzeitig einen Mineralstoffmangel an. Die Antlitzanalyse nach Dr. Kurt Hickethier, auch Sonnerschau genannt, hilft, fehlende Mineralstoffe nach Dr. Schüßler an bestimmten Veränderungen im Gesicht zu erkennen. Beispielsweise an der Beschaffenheit und Farbe der Haut des Gesichtes, den Falten und dem Glanz.
Anhand von Beispielen lernen Sie diese Mängel von sich und anderen abzulesen. Denn in jedem Gesicht steht das Rezept geschrieben, welche Mineralstoffe nach Dr. Schüßler benötigt werden.

Inhalt:
- Einführung in die Antlitzanalyse
- erarbeiten des Mineralstoffmangels durch das Antlitz
- richtige Dosierempfehlung/Einnahme
- praktische Übungen

Ziel:
Die Antlitzanalyse sagt uns, welche Mineralstoffe nach Dr. Schüßler zur Vorsorge oder im Krankheitsfall
unterstützen können.



Mitzubringen: Farbstifte, Schreibmaterial - Wichtig: weder Hautcreme noch Schminke auftragen!

Zielgruppe: Für all jene, die sich etwas Gutes tun wollen, schon bevor die Mineralstoffspeicher geleert sind.

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Rechnungsadresse (optional)


Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN