Skip to main content

Steirisches Superfood - wahre Helden auf dem Teller

Steirisches Superfood - wahre Helden auf dem Teller

Details

Kursnummer:
LK-18-0030
Kursbeginn:
11.01.2019
17:00 bis 21:00 Uhr
Einheiten:
4
Kosten:
€ 50,–
Materialkosten:
inkl. Lebenmittelkosten und Unterlagen

Freie Plätze:

6 Personen
ReferentInnen:
Elisabeth Rauch
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Das Thema Superfood an sich ist nicht neu, dass Superfood aber auch sehr zahlreich auf heimischen Feldern und Wiesen wächst, vielleicht doch.
Viele heimische Lebensmittel enthalten vergleichbare Inhalts- und Wirkstoffe und stehen dem sogenannten Superfood aus fernen Ländern damit in keinster Weise nach. Eine Auswahl an heimischen Obst- und
Gemüsesorten (Holunder, Aronia, Heidelbeeren, Hanfsamen, Walnüsse, Kürbiskerne, Leinsamen, Krenn etc.) die sich durch eine besonders hohe Nährstoffdichte und durch interessante Inhaltsstoffe
auszeichnen, werden im Kurs genauer vorgestellt und ebenso wird auf die positiven Effekte für unsere
Gesundheit eingegangen.
Ein Menü mit regionalem Superfood wird gekocht und gemeinsam genossen.
Unsere heimischen Superfoods sind wahre Helden, denn sie fördern nicht nur unsere Gesundheit,
sondern punkten auch mit nachhaltiger Produktion.

Mitzubringen: Kochschürze

Zielgruppe: interessierte Personen

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Rechnungsadresse (optional)


Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN