Skip to main content

Weide als Dekorelement

Weide als Dekorelement

Details

Kursnummer:
STMH-18-0048
Kursbeginn:
11.05.2019
08:30 bis 18:00 Uhr
Einheiten:
9
Kosten:
€ 77,–

Freie Plätze:

10 Personen
ReferentInnen:
Eva Brodschneider
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz-Wetzelsdorf

Seit einigen Jahren erfreuen sich Weidenobjekte und -geflechte wieder großer
Beliebtheit. In diesem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte über die Aufbereitung und Verarbeitung der Weide in Theorie und Praxis. Sie erwerben die Fähigkeit, kleinere Flechtobjekte, wie z. B. Weidenkugeln, Glockengeflechte, Hexentreppen oder Spitztüten, selbstständig zu fertigen. Mit Geschick und Freude am Tun entstehen verschiedenste Dekorelemente für den Garten oder den Wohnraum.


Mitzubringen: Papier- und Gartenschere, Spagat, Pfriem oder dicke Stricknadel, zwei mit Erde befüllte Blumentöpfe mit Untersetzer (ca. 30 cm Durchmesser), dünner Blumendraht.

Zielgruppe: Alle, die das Naturmaterial Weide zu effektvollen Dekorelementen verarbeiten möchten.

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Rechnungsadresse (optional)


Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN