Skip to main content

Essen (er)leben - wie sich unsere Emotionen auf unsere Essgwohnheiten auswirken

Essen (er)leben - wie sich unsere Emotionen auf unsere Essgwohnheiten auswirken

Details

Kursnummer:
AV-17-2042
Kursbeginn:
10.03.2018
09:00 bis 14:00 Uhr
Einheiten:
5
Kosten:
€ 67,–
Materialkosten:
inkl. Lebensmittel und Unterlagen

Freie Plätze:

7 Personen
ReferentInnen:
Sabine Kubin
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz-Wetzelsdorf

Du bist was Du isst! Trifft diese Aussage auf Dich zu?
Ob Trennkost, Metabolic, Vegan, Rohkost usw., ich behaupte dass jeder Mensch seine eigene RICHTIGE Ernährungsform benötigt und ich bin davon überzeugt, dass der Körper selbst genau weiß was er braucht und was ihm gut tut. Geprägt von Stress, der Flut des Alltags und dem Übermaß an Lebensmitteln haben wir jedoch verlernt unsere Körperintelligenz zu vertrauen. Diese können wir aber wieder aktivieren.
Möchtest du herausfinden was deinem Körper gut tut? Oder wann und worauf Du wirklich Hunger hast? Dann entscheide Dich JETZT dafür und komm mit auf eine Entdeckungsreise zu dir selbst? Finde heraus was dir gut tut!
In diesem Workshop wird der erste Schritt für eine bewusste Ernährung gesetzt. Alte Essgewohnheiten entlarvt, emotionale Gründe für das Essen aufgedeckt und mit einer Klopf-Methode werden die alten Muster durchbrochen.

Zielgruppe:

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Die Anmeldung für diesen Kurs ist nicht mehr möglich.

Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN