Skip to main content

Edles aus drahtigen Maschen

Edles aus drahtigen Maschen

Details

Kursnummer:
AV-17-1040
Kursbeginn:
16.03.2018
15:00 bis 19:00 Uhr
-
Einheiten:
4
Kosten:
€ 40,– -
€ 15,– Materialkosten
Materialkosten:
Ein Kind in Begleitung eines Erwachsenen ist im Preis inkludiert! Bitte bei der Anmeldung angeben! € 10,-- für jedes weitere Kind. Materialkosten sind auch für Kinder zu bezahlen!

Freie Plätze:

1 Personen
ReferentInnen:
Herfriede Szilagyi
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz-Wetzelsdorf

Das Stricken mit Draht ist ein Handwerk, das bereits um 980 n. Chr. im Norden Europas zur Herstellung von Schmuck verwendet wurde. Dabei werden Drahtmaschen um einen Holzstab aufgezogen. Durch Hindurchfädeln des Drahtes unter den Maschen der Vorreihe bilden sich immer wieder neue Maschen, woraus dann eine Kette oder ein Armband entsteht. Für die Ausfertigung können unterschiedlichste Materialien wie z. B. Wolle, Spagat oder auch Lederschnüre eingearbeitet werden. Der fertige Schmuck in Strickoptik begeistert durch seine Originalität und das professionelle Erscheinungsbild. Diese Technik ist auch für Kinder leicht umsetzbar und ein großartiges Erlebnis. Machen Sie mit und staunen Sie über Ihre Fingerfertigkeit.



Mitzubringen: Steiermarkhof

Zielgruppe: Menschen aller Altersgruppen, die gerne mit den Händen arbeiten und dabei Neues ausprobieren wollen. Kinder ab sechs Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen am Kurs teilnehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben!

Betreuung: Kundenservice
Kontakt: +43 316/8050 1305, zentrale@lfi-steiermark.at


Die Anmeldung für diesen Kurs ist nicht mehr möglich.

Anreise

So gelangen Sie zu uns!

MEHR ERFAHREN